Aus meiner Patrone läuft Tinte aus.

Wenn das Leck beim Einsetzen der Patrone auftritt, kann diese Patrone nicht verwendet werden. Reinigen Sie das Gehäuse mit einem fusselfreien Tuch und setzen Sie eine neue Patrone ein. Ist das Leck während des Druckvorgangs aufgetreten? Halten Sie den Druckvorgang sofort an. Entfernen Sie die undichte Patronenhalterung, reinigen Sie sie mit einem fusselfreien Tuch und trocknen Sie die Druckwalzen. Drucken Sie 3-4 Bögen weißes Papier, um so viel Tinte wie möglich zu absorbieren.